TSV Bäumenheim – SV Mering III 27:24 (15:13)

(hh) Trotz des 27:24 Erfolgs gegen Mering III haben es die Bäumenheimer Handballer versäumt, Selbstvertrauen für die noch ausstehenden Spiele zu sammeln.

TSV Bäumenheim – HSG Lauingen-Wittislingen II 16:14 (6:6)

(hh) – Bisher stand in der Rückrunde nur ein Unentschieden auf der Habenseite, am Samstag gelang den TSV-Damen der erste Sieg.

TSV Bäumenheim – TSV Neusäß II 24:25 (12:13)

Am Samstagabend mussten die Bäumenheimer Handball-Herren gegen den TSV Neusäß II die erste Heimniederlage dieser Saison einstecken.

TSV Neusäß – TSV Bäumenheim 29:16 (13:6)

(hh) Nur kurz währte die Hoffnung der Bäumenheimer Damen, dass Tabellenführer Neusäß nach dem 25:25 beim Schlusslicht Mering angeschlagen wäre.

TSV Aichach II – TSV Bäumenheim 22:10 (10:4)

(hh) – Im zweiten Saisonspiel gab es gegen den TSV Neusäß zu Hause die bisher höchste Saisonniederlage mit 18:28, in der Folgezeit holten die Bäumenheimer Damen 9:7 Punkte, kassierten dabei zwei knappe Niederlagen.

HSG Lauingen-Wittislingen II – TSV Bäumenheim 39:22 (20:10)

(hh) – Zu einer von TSV-Seite so nicht erwarteten einseitigen Angelegenheit wurde der direkte Vergleich der beiden punktgleichen Tabellenführer der Bezirksklasse West.

VSC Donauwörth II – TSV Bäumenheim 22:34 (10:18)

Bange machen gilt nicht – erst recht nicht für die TSV-Handball-Herren, die nach ihrer ersten Saisonniederlage zum Derby in Donauwörth antraten.

   

Werbung  

   

Terminvorschau  

Keine Termine
   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok