Öffnungszeiten Sportheim:
Montag:  Ruhetag
Dienstag - Freitag  17 - 23 Uhr (warme Küche bis 22 Uhr)
Sa./So. + Feiertag 9 - 23 Uhr (warme Küche von 9 - 23 Uhr)
   

Login Form  

   

DJK Augsburg-Hochzoll – TSV Bäumenheim 26:9 (15:3)

(hh) – Für das Gastspiel beim Tabellenzweiten stand Trainer Roland Kratzer nur noch eine Rumpftruppe zur Verfügung, es gab zahlreiche Ausfälle.

Dies führte zu Umstellungen in der Mannschaft, die sich im Spiel negativ auswirkten. Im Angriff blieb es Stückwerk, was die Gäste boten. Die Augsburger waren körperlich deutlich überlegen, nutzen in den ersten Minuten jede Chance und lagen nach knapp acht Minuten mit 6:0 vorn. In dem einseitigen Spiel änderte sich bis zur Pause wenig, die Augsburger bauten ihre Führung bis auf 15:3 aus.
In der zweiten Hälfte konnten die Bäumenheimer dann ihre Abwehr etwas stabilisieren, es wurde den Augsburgern das Torte schießen nicht mehr so leicht gemacht. Da nun auch die Gäste ihre Angriffe mit etwas mehr Erfolg abschlossen, verlief das Spiel nicht mehr so einseitig. Bis zum 9:23 fünf Minuten vor dem Ende blieb das Ergebnis im Rahmen, doch in der verbleibenden Spielzeit kamen die Augsburger noch zum 26:9 Endstand. Bleibt zu hoffen, dass sie die Personalsituation bis zum Heimspiel kommenden Samstag gegen Aichach IIU wieder bessert.

Es spielten: Carolin Weidner (im Tor) – Hepsen Cetinsu, Elisa Bauer (1), Julia Müller, Andrea Seiler (1/1), Franziska Mair (2), Christina Mair (4), Luisa Anderl und Lisa Schmidt (1).

   

Werbung  

   

Terminvorschau  

Keine Termine
   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok