(hh) – Vom Spieltag in Wertingen kehrte die E-Jugend des TSV Bäumenheim mit zwei Niederlagen zurück.

(hh) – Beim Spieltag in eigener Schmutterhalle verbuchte die E-Jugend einen Sieg und eine Niederlage.

TSV Bäumenheim –TV Gundelfingen II 6:17 (4:7)
TSV Bäumenheim – FC Straß II 13:7 (7:4)

SC Kissing - TSV Bäumenheim 13 : 12 (6:5)
TSV Bäumenheim - BHC Königsbrunn 12 : 11 (3:4)

Mit großem Kampfgeist, aber ohne Auswechselspieler traten die Bäumenheimer in Kissing an.

BHC Königsbrunn 09 – TSV Bäumenheim   9:8 (6:6)
Aichach –TSV Bäumenheim   15:8 (7:1)

Wie schon beim letzten Spieltag konnte die Bäumenheimer E-Jugend wegen vieler Ausfälle (Krankheit, Kommunionvorbereitung, Fasching) zum Spieltag nur mit 7 Spielern antreten.

TSV Aichach : TSV Bäumenheim   21 : 4
SC Kissing : TSV Bäumenheim   14 : 8

Die Bäumenheimer E-Jugend tat sich im ersten Spiel gegen Aichach sehr schwer.

TSV Bäumenheim – TSV Haunstetten 9:15
TSV Bäumenheim – TSV Dinkelscherben 12:13

(hh) – Nur mit sechs Spielern konnte Trainerin Rosi Klement zum Spieltag nach Dinkelscherben fahren.

   

Werbung  

KFZ Schnuse
   

Terminvorschau  

Keine Termine